Stille und Sein

taiji works wertvolle bewegungen

die Wahrheit liegt in der Stille


Wie gelingt es in dieser hektischen Gesellschaft, die Stille zu finden?
Taiji bietet sehr gute Möglichkeiten, sich in der Stille der Bewegungen neu zu finden. Denn die Stille ist in diesen Zeiten ein kostbares Gut. Taiji hilft dabei, Stress abzubauen und herauszufinden, was wirklich wichtig ist.
Taiji, ausgerichtet auf Selbstkultivierung die in alle Ebenen des menschlichen Seins einwirkt, bietet wissenschaftlich belegt ein grosses Potenzial unseren Seinszustand selbst zu gestalten. Es hat einen stark positiven Einfluss auf unsere geistige und körperliche Gesundheit, wenn wir uns auf das Training einlassen.
Beim Erlernen von Neuem werden viele neue Synapsen - Verbindungen und Netzwerke im Gehirn - gebildet. Da das Gehirn neue Informationen und Möglichkeiten hat, verändert sich unserer Geist, unsere Einstellung. Das führt dazu, dass wir neue Wahlmöglichkeiten, neue Verhaltensweisen, neue Erfahrungen, neue Emotionen und neue Gedanken zur verfügung haben.
Das Taiji-Training in der Interaktion mit sich selbst und anderen Übenden, zeigt Einem klar und deutlich seine Verhaltensmuster auf. Durch das Training entsteht ein offener Geist ausserhalb des Schubladen-Denkens. Die Art des Trainings der Selbstkultivierung bringt verlorenes Vertrauen und abgegebene Verantwortung zurück. Man entdeckt wieder die angeborenen Intelligenz des Körpers, der seine eigenen natürlichen Heilmittel bereitstellt für seine Gesundheit. Durch das Taiji-Training entsteht ein neues Bewusstsein, das ungeahnte neue Möglichkeiten bietet.