Lars Kränzler

Seit 1985 Studium der chinesischen Kampfkünste, Shaolinquan und Taijiquan, sowie Qigong und chinesischer Medizin.

Yang Stil Taijiquan Xiong Men

Seit 2003 darf ich Unterricht bei Meister Wang Jifu in Xiong Stil Taijiquan (Yang Stil Taijiquan Xiong Men) und Hua Tuo ́s Spiel der 5 Tiere Daoyin nehmen. 2007 wurde ich unter ihm in die 80. Generation der Huatuomen Linie aufgenommen (Baishi) und wurde offizieller Vertreter der Linie in Deutschland.

Seit 2013 lebe ich in Taiwan. Hier kann ich fortlaufend den gewöhnlichen Unterricht wie auch diverse Aus-und Fortbildungen bei Meister Wang Jifu besuchen. Bei Meister Li Gongming erfolgen ebenso weitere Aus-und Fortbildung in Fashu, Kultivierung, uvm. Des Weiteren vertiefe ich mich hier in die Klassiker der Chinesischen Medizin und der Yangsheng Kultur um aus den Originaltexten Schätze für unsere heutige Zeit zu bergen. 2014 begann ich eine Ausbildung zum „Yǎngshēng 養生 -Praktiker“ zu entwickeln. Sie ist speziell für den Online Unterricht konzipiert und wird durch Praxisseminare ergänzt. Seit dieser Zeit arbeite ich mit Freunden an der Eröffnung eines Zentrums für Selbstkultivierung um die wichtigen klassischen Lehren einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

1983 bis 1987 begann ich mit dem Training in japanischen Kampfkünsten wie Judo, Jiu jitsu und Karate.
Ab 1985 Studium der chinesischen Kampfkünste, Shaolinquan und Taijiquan, sowie Qigong und chinesischer Medizin.
1986 durfte ich Wu Meiling kennen lernen und bei ihr, und später auch bei ihrem Bruder, Wu Runjin, bis 1993 in Konstanz Unterricht nehmen (Shaolin Quan Nord und Südstile, Taijiquan, Qigong).
1988 begann ich mit Shiatsu, Jin Shin Do und Yoga in der Yogaschule Kashi in Ulm bei Andreas Hubmann.
Ab 1994 belegte ich eine Lehrerausbildung bei Großmeister Li Zhichang in München. Im Anschluss daran folgten immer wieder weitere Fortbildungen im Stillen Qigong.
1997 bis 1999 Heilpraktiker Ausbild ung, sowie ergänzende Ausbildung in Akupunktur.
Es folgten 2007 eine Fortbildung zum Präventologen und 2008 der erfolgreiche Abschluss dieser zum geprüften Präventologen®.
2009 im Anschluss daran Ausbildung und erfolgreicher Abschluss zum Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke mit Massage & Energieausgleich. Ab 2009 belegte ich diverse Weiterbildung in verschiedenen Massageformen, wie bspw. Edelstein Reflex Massage und anderen.
2010 wurde ich mündlich von Meister Li Gongming in die daoistische Maoshan Linie aufgenommen (Maoshan Dandao, aus der Shangqing Schule entstanden). Bei ihm darf ich die unterschiedlichsten Daoistischen Methoden der Kultivierung wie auch daoistisch chinesische Medizin, Fashu, etc. studieren.


  • l7
  • l13
  • l15
  • l17
  • l19
  • l23
  • l24
l71 l132 l153 l174 l195 l236 l247