Lars Kränzler

Faszien Qigong

11. Februar, 13.15 Uhr bis 17.15 Uhr
Wir lernen die ersten 3 von 6 Faszien-Qigong-Formen (Yan Shou Gong).
Durch spezielle „Äussere Bewegungen“ lernst du deine Faszien-Bewegungen kennen. Von Aussen nach Innen, um mit dem Inneren, das Aussen zu bewegen. Mit äusseren Bewegungen innere Bewegungen kennenlernen, kontrollieren und einsetzen.

Workshop mit Salvatore Oliva 2023

Samstag 21. Januar, 4. Februar 2023
Trainingsraum Hittnau, Hintergasse 8.
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Der Kurs kostet CHF 180.00
Das Kursgeld kann bei Kursbeginn vor Ort bezahlt werden.

Prana Dynamics mit Frank und Trillium

Freitag 17. März, bis Montag 20. März
Trainingsraum Uster
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
➚ Diesen Workshop kannst du hier buchen

Ausgeprägtes Formtraining

Formtraining mit Integration von Prana Dynamics, Faszien-Energie und Anwendungen. In diesem speziellen Formtraining berücksichtigen wir den Ablauf und spüren, dass die Bewegungen mit den Faszien verbunden sind. Mental und spirituel üben wir, in der Essenz zu sein, nicht-identifiziert mit Körper, Verstand und Emotionen. In den Anwendungen trainieren wir, alles zu integireren.
Form-PDF

Nr 1: Sa. 28. Januar, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
1 ˃ Beginn, bis 11 ˃ Pipa spielen.

Nr. 2: Sa. 25. Februar, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
12 ˃ Schritt und gerader Fauststoss, bis 17 ˃ die Nadel in den Meeresgrund stecken.

Nr. 3: Sa. 25. März, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
18˃ den Fächer hinter dem Rücken öffnen, bis 22 ˃ Wolkenhände.

Nr. 4: Sa. 13. Mai, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
23 ˃ vom Pferd oben aus die Umgebung erkunden, bis 28 ˃ Körper drehen und die Mähne des Wildfperdes teilen.

Nr. 5: Sa. 17. Juni, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
29 ˃ das Jademädchen beim Weben, bis 34 ˃ Schritt und rechte Handfläche wenden.

Nr. 6: Sa. 1. Juli, 13.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Wir trainieren die Form von der Stellung:
35 ˃ die herabgleitende Schlange, bis 42 ˃ den Tiger umarmen, zum Berg zurückkehren und die gekreuzten Arme vereinigen das Taiji.